Freizeittreiben im Seepark: Wochenendlaune vertreibt Coronasorgen

Freier Mitarbeiter
Theresa und Konstantin zogen am Samstag mit Taucherbrille einige Schwimmrunden im Horstmarer See.
Theresa und Konstantin zogen am Samstag mit Taucherbrille einige Schwimmrunden im Horstmarer See. © Michael Blandowski
Lesezeit

Wochenendtreiben im Seepark

Unbeschwert schwimmen und entspannen

Flösse auf dem Horstmarer See

Sicherheitsdienst: „Alles läuft reibungslos“