Auf dem Gelände der alten Vikarie von Herz-Jesu Brambauer soll demnächst das neue Pfarrheim errichtet werden.
Auf dem Gelände der alten Vikarie von Herz-Jesu Brambauer soll demnächst das neue Pfarrheim errichtet werden. © Blandowski
Herz Jesu Brambauer

Neues Pfarrheim in Brambauer kostet 1,15 Millionen Euro – Baustart im Juni

Die katholische Kirchengemeinde Herz Jesu Brambauer darf sich freuen. Im Juni soll endlich der Startschuss für den lang ersehnten Bau eines neuen Pfarrheims fallen. Die Finanzierung steht.

Der von der katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu Brambauer seit Jahren geplante Bau eines neuen Pfarrheims steht kurz bevor:

Neubau kostet 1,15 Millionen Euro

Ebenerdiger Bau

Etliche Verzögerungen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.