Die Realschule Brambauer kehrt zum neuen Schuljahr wieder in ihre alten Klassenverbände zurück.
Die Realschule Brambauer kehrt zum neuen Schuljahr wieder in ihre alten Klassenverbände zurück. © Blandowski (A)
Neues Schuljahr

Realschule Brambauer behält doch Klasseneinteilung bei – zumindest fast

Nachdem sich Eltern über die neue Einteilung der Klassen an der Realschule Brambauer geärgert hatten, gibt es eine „finale Änderung“. Ein Kurs muss dennoch aufgelöst werden.

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte die Realschule Brambauer im vergangenen Jahr entschieden, die Klassen der Jahrgänge 7 bis 9 neu aufzuteilen: Anstatt in den bisherigen Klassenverbänden sollten die Schüler nach ihren Wahlpflichtfächern eingeteilt werden.

Vergleichbarkeit bleibt erhalten

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.