In einer Box für Einkaufswagen bei Rewe Tober in Brambauer war das Sperber-Männchen gefangen.
In einer Box für Einkaufswagen bei Rewe Tober in Brambauer war das Sperber-Männchen gefangen. © Quiring-Lategahn
Tierischer Einsatz

Sperber in Einkaufswagen-Box bei Rewe Tober gefangen: Rettung in Not

Die Feuerwehr hat ein Sperbermännchen aus einer misslichen Lage befreit. Der Greifvogel war in einer Einkaufswagenbox bei Rewe Tober in Brambauer gefangen. Die Rettung war ein Schlüssel.

Nahrungssuche am Supermarkt, das scheint auf den ersten Blick für einen Sperber eher ein ungewöhnlicher Ort zu sein. Doch genau da hat ein Lüner den Falken am Sonntag (24.1.) gegen 12 Uhr entdeckt: Eingeschlossen in einer Box für Einkaufswagen auf dem Gelände von Rewe Tober an der Mengeder Straße in Brambauer.

Über Alarmdienst von Einsatz erfahren

Brutplätze schwer zu finden

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.