Dr. Esther Schimanski (r.) und HNO-Ärztin Barbara Schreder lenken seit Jahresbeginn die Geschicke im neuen Zentrum für Mittelohrchirurgie im Klinikum Westfalen in Brambauer.
Dr. Esther Schimanski (r.) und HNO-Ärztin Barbara Schreder lenken seit Jahresbeginn die Geschicke im neuen Zentrum für Mittelohrchirurgie im Klinikum Westfalen in Brambauer. © Michael Blandowski
Gesundheit

Zentrum für Mittelohrchirurgie in Lünen seit Januar mit neuer Praxis

Das Zentrum für Mittelohrchirurgie in Brambauer hat Anfang des Jahres Neueröffnung gefeiert. Es gibt nicht nur eine neue Adresse, sondern auch eine Änderung im Team um Dr. Esther Schimanski.

„Wir schenken ihnen Gehör“: So lautet seit Anfang des Jahres die Philosophie der „neuen“ Hals-Nasen-Ohren-Praxis von Dr. med. Esther Schimanski und ihrer Kollegin, der angestellten HNO-Ärztin Barbara Schreder.

Moderne Praxis, bewährte Mitarbeiter

„Schimanski-Ära“ in Brambauer fortführen

Zentrum für Mittelohrchirurgie in Brambauer

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Brambauer Junge bin ich immer auf der Suche nach interessanten und neuen Geschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.