Bildergalerie

22. Kinofest Lünen 2011: Der dritte Tag

Der dritte Tag beim Kinofest 2011 brachte weitere hochkarätige Premieren - u.a. "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" wurde gezeigt, eine Verfilmung des Romans von Cornelia Funke.
13.11.2011
/
Im Kinosaal 5 hatten die Kinder viele Fragen an Schauspieler, Produzentin und Regisseur von "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel". Foto Rottgardt
Dicht umlagert waren die Schauspieler, wie hier Alexander Scheer, bei der Autogrammstunde. Foto Rottgardt
Ein junger Kinobesucher befragte Volker Lechtenbrink und Produzentin Uschi Reich. Foto Rottgardt
Volker Lechtenbrink im kurzen Gespräch mit Sparkassenvorstandsvorsitzendem Ulrich Fischer. Foto Rottgardt
Schauspieler Waldemar Kobus hat sich von seinem "Halvar"-Bart wieder getrennt. Foto Rottgardt
Regisseur Carsten Unger mit seinen drei jungen Hauptdarstellern aus dem Film "Bastard". Foto Rottgardt
Produzentin Uschi Reich (l.) und Regisseur Oliver Dieckmann, hier mit Moderatorin Daniela Schmidt, musste viele Fragen beantworten. Foto Rottgardt
Regiisseur Carsten Unger vor einem Plakat zu seinem Film "Bastard". Foto Rottgardt
Schauspieler Thomas Loibl war beim Kinofest in zwei Filmen zu sehen. Foto Rottgardt
Gruschenka Stevens (Charlottes Mutter), Volker Lechtenbrink (Waldemar Wichteltod) und Alexander Scheer (Niklas Julebukk) freuten sich über den Applaus der Zuschauer.Foto Rottgardt
Schlagworte