600 Arbeitsplätze auf Caterpillarfläche: Hauhinco holt Firmen nach Lünen

Christopher Koslowski, geschäftsführender Gesellschafter von Hauhinco, und das Caterpillargebäude.
Christopher Koslowski, geschäftsführender Gesellschafter von Hauhinco, hat Pläne für das ehemalige Caterpillargelände in Lünen-Wethmar: Weitere Firmen sollen sich dort ansiedeln. © Stachelhaus/Koslowski
Lesezeit

Hauhinco will Flächen vermieten

40.000 Quadratmeter Photovoltaik

Neuer Name knüpft an „goldene Zeiten“ an