Bildergalerie

Abbau Eisenbahnbrücken Lünen

Die alten Eisenbahnbrücken im Preußenhafen Lünen sind abgebaut.
22.11.2009
/
Drei Teams stürzten sich gleich auf die alte Brücke kurz nachdem sie am Ufer abgelegt worden wsar.© Foto: Goldstein
Das war der Übergang für die Fußgänger. Der neue Steg wird bis zum Herbst auf sich warten lassen.© Foto: Goldstein
In 14 Tagen wird aus den beiden alten Brücken nur noch ein großer Haufen Schrott übrig sein, der abtransportiert wird zur Wiederverwertung.© Foto: Goldstein
Jetzt steht für ein paar Monate nur die neue Brücke für den Schinenverkehr zur Verfügung.© Foto: Goldstein
Je eine gute Stunde musste Grizzly seine muskeln spielen lassen, um die alten Brücken aus ihren bisherigen Position zu der Stelle zu bringen, wo sie verschrottet werden.© Foto: Goldstein
Die zierlichen Laternen der Hafenpromenade waren für den Abbau der alten Brücken filigran verkleidet worden.© Foto: Goldstein
Die Schweißfunken flogen mit den Schneeflocken um die Wette.© Foto: Goldstein
Die weit über 1000 Grad heiße Schweißflamme frisst sich durch den betagten Stahl.© Foto: Goldstein
Am Schwimmkran werden nach getaner Arbeit die vorderen Pontos zusammengeklappt.© Foto: Goldstein
Während der Bauarbeiten läuft der Zugverkehr normal weiter.© Foto: Goldstein
Mit spektakulärem Kran-Einsatz wurde das westliche Brückenstück im November 2009 installiert.© Foto: Goldstein
Schlagworte