An Nikolaus wird in Lünen irisch gesteppt

Im Heinz-Hilpert-Theater

Zum Nikolaustag kommen die Iren nach Lünen: Die "Danceperados of Ireland" kommen mit ihrem Weihnachtsprogramm "Spirit of Irish Christmas" ins Heinz-Hilpert-Theater. Wie das aussieht und klingt, zeigt unser Video.

LÜNEN

, 13.10.2016 / Lesedauer: 2 min
An Nikolaus wird in Lünen irisch gesteppt

Die "Danceperados of Ireland" machen am 6. Dezember Halt in Lünen (v.l.): Musikalischer Leiter Eimhin Liddy, zwei der Tänzerinnen, Amy Hunt und Holly Dalton Heath, zusammen mit Gitarrist und Sänger Ian Smith.

Passend zum Nikolaus-Tag am 6. Dezember machen die „Danceperados of Ireland“ mit ihrer weihnachtlichen „Spirit of Irish Christmas Tour“ halt im Hilpert-Theater. In einem Mix aus Theater-, Musik- und Tanzshow bringt die 17-köpfige Stepptanz-Gruppe den Gästen irische Weihnachtstraditionen und -lieder näher.

Ob als Bettler verkleidete Jungs, gälischer Gesang oder der Weihnachtsbesuch irischer Verwandter aus den USA – das alles wird Teil der Aufführung sein. Neben bekannten irischen Liedern wird auch das Stück „This Christmas Night“ aufgeführt, das Sänger und Gitarrist Ian Smith eigens für die Tour geschrieben hat.

Truppe wünscht sich, dass das Publikum mitmacht

„Das Publikum ist die ganze Zeit über eingeladen, durch laute Rufe mitzumachen, wie es in Irland Tradition ist“, so der musikalische Leiter Eimhin Liddy, als die Gruppe für ihre Werbe-Tour halt in Lünen machte.

„Wir hatten schon einige irische Tanzshows, aber auf diese Weihnachtsshow freue ich mich besonders“, sagte Mechthild Nolden vom Kulturbüro. 25 Stops machen die Danceperados mit ihrer Weihnachtstour diesen Winter, darunter in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Frankreich.

 

Die Danceperados of Ireland treten im Dezember im Heinz-Hilpert-Theater Lünen auf.

Ein von Ruhr Nachrichten (@rnlive) gepostetes Video am 5. Okt 2016 um 5:54 Uhr

Kartenvorverkauf
Los geht es am 6. Dezember um 20 Uhr, Kurt-Schumacher-Straße 39. Karten für die Show kosten zwischen 29 und 39 Euro und sind im Hilpert-Theater und online erhältlich unter

Lesen Sie jetzt