Wer einen Berechtigungsschein von der Bundesdruckerei bekommen hat, darf sich zwei Mal sechs FFP2-Masken in der Apotheke holen. Vom Staat gibt es für die Apotheken dann Geld. © picture alliance/dpa/EUROPA PRESS
Masken-Coupons

Apotheker zu Masken-Coupons: „Eine goldene Nase hat sich daran keiner verdient“

Für Masken, die in Apotheken mit Coupons abgeholt werden, erhalten Apotheken 6 Euro vom Staat. Zwei Apotheker aus Lünen und Selm erklären, warum das alles andere als ungerecht ist.

Seit Wochen lösen viele Menschen ihre Masken-Coupons in Apotheken ein. 2 Euro Eigenbeteiligung für zwölf Masken. Ein Angebot, das nur mit staatlicher Unterstützung funktioniert.

Auch ein Teilausgleich für Krisenjahr 2020

Pauschale für Gratis-Masken im Dezember

Mitarbeiter täglich „an der Front“

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.