Auftakt nach Maß für das Seniorenfrühstück

Ev. Kirchengemeinde Lünen

50 Lüner und Lünerinnen folgten Freitag Morgen der Einladung der Evangelischen Kirche zum ersten Seniorenfrühstück im Gemeindesaal der Stadtkirche. Die Helfer aus dem Arbeitskreis "Seniorenarbeit" mussten ein paar Stühle hinzustellen.

LÜNEN

von Von Dieter Hirsch

, 11.11.2011, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Pfarrer Johannes Sundermeier (r.) bereicherte das erste Seniorenfrühstück der Evangelischen Kirchengemeinde mit herbstlichen Bildern, Liedern und Gedichten.

Pfarrer Johannes Sundermeier (r.) bereicherte das erste Seniorenfrühstück der Evangelischen Kirchengemeinde mit herbstlichen Bildern, Liedern und Gedichten.

Für diese sorgte zum Auftakt Pfarrer Johannes Sundermeier, der sich dem Thema „Herbstimpressionen: Lieder – Gedichte – Bilder“ widmete. Fotografieren ist die Leidenschaft des 66-Jährigen, der Gemeindepfarrer in Brechten war. Neben farbenfrohen Herbstbildern trug Sundermeier Gedichte vor und sang mit den Senioren Liedern zur Jahreszeit.

„Das Seniorenfrühstück ist ein Angebot an Menschen ab 50“, so Pfarrer Quade. Für das erste Halbjahr 2012 seien zwei Veranstaltungen dieser Art in Vorbereitung, verrät Quade. Seit zwei Jahren gibt es den Arbeitskreis. Ziel sei es, deutlich zu machen, dass Seniorenarbeit einen sehr hohen Stellenwert habe. Das Seniorenfrühstück sei ein Baustein. Ein weiterer sei das Seniorenkino. „Das Angebot soll lebendig und nicht trocken sein.“

Lesen Sie jetzt