Auszeichnungen für die feinsten Fassaden der Stadt

Wettbewerb der Innung

LÜNEN Alle zwei Jahre ruft die Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen zu einem Fassadenwettbewerb auf. Gemeinsam mit der Sparkasse tragen sie das Preisgeld für die gelungensten Arbeiten. 16 Objekte waren zum Wettbewerb 2007/2008 gemeldet. Am Dienstag wurden die Gewinner bekannt gegeben und die Preise überreicht.

von Von Dieter Hirsch

, 13.10.2009, 18:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kriterien bei der Beurteilung waren die fachgerechte Ausführung der Arbeiten und die Harmonie im Stadtbild. Voraussetzung war auch, dass die ausführende Firma Mitglied in der Innung ist.Sparkassen-Vorstand Bernhard Schreiter kündigte an, dass sich die Sparkasse auch weiterhin beim Fassadenwettbewerb engagieren werde. Für die Innung bedankte sich Heinrich Fittinghoff für das Engagement des Geldinstitutes

Lesen Sie jetzt