Autofahrerinnen bei Unfall in Lünen schwer verletzt

Kurt-Schumacher-Straße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen sind am Montagvormittag zwei Autofahrerinnen schwer verletzt worden. Eine 84-Jährige hatte mit ihrem Mercedes links abbiegen wollen.

LÜNEN

, 23.03.2015, 17:41 Uhr / Lesedauer: 1 min
Autofahrerinnen bei Unfall in Lünen schwer verletzt

Mit Rettungswagen wurden die verletzten Frauen ins Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 9.40 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 84-jährige Lünerin mit ihrer Mercedes-A-Klasse die Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Süden. In Höhe der Polizeiwache wollte sie nach links in die Merschstraße abbiegen.

Beim Abbiegen kam es im Kreuzungsbereich aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Audi. Hinter dessen Steuer saß eine 60-jährige Frau aus Lünen.

Bei der Kollision wurden beide Frauen schwer verletzt. Rettungswagen brachten sie in Krankenhäuser. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Lesen Sie jetzt