Bäckereien, Gottesdienste, Bereitschaften: Gut zu wissen über die Feiertage

rnWährend der Feiertage geöffnet

Frische Brötchen gibt es in Lünen auch an Weihnachten und Neujahr. Wir haben eine Übersicht der geöffneten Bäckereien, Ärzte- und Apotheken und Restaurants zusammengestellt.

von Kristina Gerstenmaier, Matthias Stachelhaus

Lünen

, 31.10.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 2 min

Gottesdienste, frische Brötchen, Essen gehen, den Weihnachtsmarkt noch einmal besuchen oder es passiert ein Unfall und Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke: Wir haben alles Wissenwerte über die Feiertage für Sie zusammengestellt.

  • Gottestdienste

    Heiligabend

    Ev. Kirchengemeinde:


    - St.-Norbert-Kirche (Heliand):
    Familiengottesdienst mit Pfarrer Rüdiger Holthoff, 14 Uhr. Christvesper mit Pfarrer Rüdiger Holthoff, 17 - 18 Uhr.
    - St.- Georg- Stadtkirche: Gottesdienst für Jung und Alt mit Pfarrerin Anja Bunkus, 15 Uhr. ChristvesperI mit Pfarrer Richard Zastrow, 16.30 Uhr. Christvesper II mit Pfarrer Udo Kytzia, 18 Uhr. Christnacht mit Pfarrerin Anja Bunkus, 22 Uhr.
    - Johanneshaus: Kindergottestdienst mit Pfarrer Richard Zastrow, 15 Uhr. Familiengottesdienst mit Pfarrer Richard Zastrow, 16.30 Uhr. Christvesper mit Abendmahl mit Pfarrer Richard Zastrow, 18 Uhr.
    - Gemeindehaus Cappenberg: Familiengottesdienst mit Pfarrer Rüdiger Holthoff, 15.30 - 16.30 Uhr.
    - Katholische Kirchengemeinde St. Ludger: Ökumenischer Familiengottesdienst mit Pastoralreferentin Christina Eikens und Prädikantin Hannelore Klusmann.
    - Stiftskirche: Christvesoer mit Pfarrer Rüdiger Holthoff, 19-20 Uhr

Bäckereien

Trotz Weihnachten und Neujahr gibt es auch an den Weihnachtsfeiertagen und Neujahr eine Menge Bäckereien, die über das gesamte Stadtgebiet verteilt geöffnet haben. Und wenn ein Café angegliedert ist, sind sie sogar von der Fünf-Stunden-Regelung enthoben. Asgenommen davon ist allerdings neben dem Oster- und dem Pfingstmontag der zweite Weihnachtsfeiertag. Erst im vergangenen Jahr gab es hier eine Gesetzesänderung.



Weihnachten

Kanne:

  • Cappenberger Straße 22: 7 bis 15 Uhr
  • Cappenberger Straße 95: 7 bis 16 Uhr
  • Preußenstraße 1: 8 bis 15 Uhr
  • Bergstraße 3: 8 bis 17 Uhr
  • Markt (Willy-Bandt-Platz 2): 8.30 bis 17 Uhr
  • Münsterstraße 89 (Netto): 8 bis 12 Uhr
  • Münsterstraße 205: 7 bis 15 Uhr
  • Alstedder Straße 136a: 7 bis 17 Uhr
  • Waltroper Straße 16: 7 bis 17 Uhr
  • Brechtener Straße 59 (Klinik im Park): 7.30 bis 18 Uhr
  • Am Vogelsberg 106: 7 bis 17 Uhr
  • Lange Straße 76: 9 bis 17 Uhr

Geschlossen bleiben die Filialen im Hauptbahnhof, an der Alstedderstraße 138 (Rewe), am Linnenkamp (Netto), an der Niederadener Straße (Lidl) und in der Viktoriastraße.



Malzers:

Obwohl diese Bäckereien an Rewe-Märkte angegliedert sind, haben einige - inklusive Café - geöffnet.

  • Mengeder Straße 5 (Rewe Tober): 7.30 bis 17 Uhr
  • Cappenberger Straße 98 (Rewe Hübner): 7.30 bis 17 Uhr
  • Baukelweg 3 (Rewe Ernst): 7.30 bis 12 Uhr
  • Jägerstraße 59 (Rewe Melson): 7.30 bis 12 Uhr

Geschlossen bleibt die Filiale im Rewe Hübner (Kurt-Schumacher-Straße 1).


Bäckerei Feldmann (Citybäcker):

  • Viktoriastraße 61: 8 bis 14 Uhr
  • Borker Straße 88: 8 bis 11 Uhr
  • Alstedder Straße 169: 8 bis 11 Uhr
  • Dortmunder Straße 8: 8 bis 11 Uhr


Bäckerei Wulf:

  • Bebelstraße 47: 7.30 bis 12 Uhr


Geschlossen bleiben die Bäckereien Grobe und Backwerk in der Langen Straße.

Lesen Sie jetzt