Mit dem Slogan „Bock auf Kino“ wirbt die Lüner Cineworld für den Neustart Anfang Dezember. © Rottgardt
Corona-Krise

„Bock auf Kino“: Cineworld plant schon für Wiederöffnung Anfang Dezember

Am Montag (2. 11.) mussten die Lichter in der Cineworld wieder ausgehen. Wegen Corona. Bei der geplanten Wiederöffnung des Lüner Kinos nach dem Lockdown spielt ein Bock eine große Rolle.

Auch wenn es wirtschaftlich und emotional gerade für das Team der Cineworld nicht gerade einfach ist. Aufgeben ist keine Alternative für Lutz Nennmann, Meinolf Thies und Co. – sie planen schon für die Wiedereröffnung nach dem Lockdown.

Zahlen die Zeche für die Unbelehrbaren

Wochenende vor Lockdown war das besucherstärkste

Starke Filmtitel kommen wieder ins Programm

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite
Beate Rottgardt

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.