Coronamüde in den Mai: Verständlich, aber keine Ausrede

Im vergangenen Jahr haben sich die Bürger vorbildlich an das Kontaktverbot gehalten. Die Polizei hatte am Cappenberger See am 1. Mai nichts zu tun. Auch in diesem Jahr prüft das Ordnungsamt Werne, wie man sich auf den Feiertag, der auf einen Samstag fällt, vorbereiten kann.
Im vergangenen Jahr haben sich die Bürger vorbildlich an das Kontaktverbot gehalten. Die Polizei hatte am Cappenberger See am 1. Mai nichts zu tun. Auch in diesem Jahr prüft das Ordnungsamt Werne, wie man sich auf den Feiertag, der auf einen Samstag fällt, vorbereiten kann. © Marcel Schürmann (A)
Lesezeit