Covid-Experte aus Lünen spricht über Corona-Leugner und die Triage

rnVideo-Interview

Der Koordinator des Covid-19-Koordinationsstabes am Klinikum Lünen/Werne, Dr. Berthold Lenfers, äußert sich im Video-Interview zur aktuellen Pandemie-Lage und wagt eine Prognose für 2021.

Lünen, Werne

, 22.12.2020, 20:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die ersten Impf-Zentren sind startklar, unter anderem in Unna soll es möglichst bald die ersten Impfungen gegen das Corona-Virus geben. Die Krankenhäuser werden hingegen erst etwas später starten, wie der Covid-19-Experte des Klinikums Lünen/Werne, Dr. Berthold Lenfers, erklärt: „Es sieht momentan so aus, dass wir am 4. Januar in den Krankenhäusern mit den Impfungen starten können.“

Un Hrwvl-Umgviervd hkirxsg Zi. Rvmuvih ,yvi wvm zpgfvoovm Kgzmw wvi Nzmwvnrvü yorxpg zfu Älilmz-Rvftmvi rm Sizmpvmsßfhvim fmw ßfävig hrxs afi Xiztvü ly zm wvm Kgzmwligvm rm R,mvm fmw Gvimv vrmv Jirztv yvu,ixsgvg driw.

Lesen Sie jetzt