Das 800. Paar wurde in der Schlossmühle getraut

Ambientetrauung in Lippholthausen

Seit zehn Jahren können sich Verliebte in der Schlossmühle Lippholthausen trauen lassen. So genannte Ambiente-Trauungen sind grundsätzlich beliebt, die Schlossmühle scheint die Menschen jedoch besonders anzusprechen. Am Wochenende wurde die 800. Eheschließung gefeiert.

LÜNEN

, 24.07.2016, 18:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Wir heiraten in der Schlossmühle, weil es hier einfach schön ist“, meinte der Bräutigam Sebastian Schütz (36). „Die Mühle ist einfach unser Favorit gewesen“, sagte seine Braut Nathalie Gondorf (28), die das Kleinod bereits kannte. „Wir sind schon einmal beim Mühlenfest hier gewesen“, so Nathalie. „Ich kenne die Mühle, da war sie noch eine Bruchbude, eine Ruine, ergänzte Sebastian. Seitdem hat sich viel getan: Als vor zehn Jahren der Verein Mühlenfreunde das Gebäude (1535 fand es erstmals Erwähnung) vor dem Verfall bewahrte und die Mühle hat restaurieren lassen, ging es mit dem Gebäude an der Brunnenstraße/Mühlenweg wieder bergauf.

Drei Trauungen standen am Samstag auf dem Programm. Um 15 Uhr waren Nathalie Gondorf und Sebastian Schütz, sie wohnen in Lünen, an der Reihe. „Lächle über gestern, lebe heute und freue dich auf morgen“, wandte sich die Standesbeamtin Dagmar Michael mit einem Spruch an das Jubiläums-Brautpaar. Und fügte hinzu: „Wenn Sie an Ihre Beziehung glauben, wenn Sie überzeugt sind, es gemeinsam zu schaffen, dann sind das gute Voraussetzungen, miteinander glücklich zu werden.“

Schnaps statt Blumen

Nach der Trauung beglückwünschte Friedhelm Schroeter, Vorsitzender der Mühlenfreunde, das frisch vermählte Ehepaar. Statt eines Blumenstraußes überreichte Schroeter den glücklichen Eheleuten eine Flasche „Mühlenschluck“. Als Nathalie und Sebastian mit ihrer zweijährigen Tochter Hanna die Mühle verließen, warteten bereits zahlreiche Gäste auf sie, darunter Erzieherinnen und Kinder des Martin-Luther-Kindergartens in Brambauer. Nathalie Schütz ist dort als Erzieherin tätig. 

Mit 125 Trauungen war 2014 das stärkste Jahr. 2016 wurden   in der Schlossmühle bis jetzt 40 Trauungen vollzogen. Durchschnittlich sind es jährlich etwa 110 Eheschließungen. 

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt