Das steht kommende Woche in Lünen an

Termine

Haben Sie in der kommenden Woche schon etwas vor? Wir werfen einen Blick in den Kulturkalender, in die Veranstaltungshinweise von Vereinen und Verbänden, schauen in unseren Redaktionskalender und tragen zusammen, was wichtig wird und welche Veranstaltungen einen Besuch lohnen.

LÜNEN

, 15.01.2017, 06:12 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das steht kommende Woche in Lünen an

"Guitar Gala Night" lautet der Titel des dritten Konzertes der Lüner Konzertreihe. Mit Dabei "Katona Twins"

Dienstag

Das neue Kursprogramm des Bildungswerkes Multi Kulti ist erschienen. Die Verantwortlichen erklären, welche Angebote in Lünen darin angeboten werden. Wir hören zu und berichten.

Simone Solga kratzt nicht, sie schlägt zu: So heißt es in der Ankündigung für das Gastspiel der „Kanzlersouffleuse“ Simone Solga. „Im Auftrag Ihrer Kanzlerin“ ist die Kabarettistin um 20 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39, zu Gast. Karten zwischen 18 und 26 Euro an der Abendkasse (ab 19 Uhr).

 

Mittwoch

Der Theatermacher des Art-Ensembles-Theaters Bochum, Jürgen Larys, gastiert mit seinem Theater mal wieder im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39: Torquato Tasso von Johann Wolfgang von Goethe wird in Koproduktion mit dem Liebhabertheater Schloss Kochberg in historischen Kostümen gezeigt. Beginn ist um 20 Uhr, Karten für 18 Euro ab 19 Uhr an der Abendkasse.

 

Donnerstag

Agatha Christie hat Pate gestanden für das „Melange“-Programm „Verschwunden im Orient-Express: Kriszti sucht Christie“. Das Krimi-Kabarett mit Kriszti Kiss beginnt um 19 Uhr in der Alten Kaffeerösterei, Cappenberger Straße 51. Eintritt 12 Euro.

 

Freitag

Theater für große und kleine Zuschauer: „Max und Moritz“ nach Wilhelm Busch zeigt das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel um 16 Uhr im Heinz-Hilpert-Theater, Kurt-Schumacher-Straße 39. Das Stück für Kinder ab fünf Jahren dauert etwa 50 Minuten (ohne Pause). Karten zwischen 8 und 9 Euro an der Tageskasse.

Leben und Werk von Wolfgang Amadeus Mozart stehen im Mittelpunkt der Kinder-Uni-Vorlesung „Bin ich ein Musikus?“ Beginn ist um 17 Uhr in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Die Vorlesung (etwa 45 Minuten) richtet sich an Kinder zwischen acht und 12 Jahren; Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„Gregorian Voices“ erklingen in der Christuskirche in Horstmar, Preußenstraße 170. Der achtköpfige Männerchor aus dem bulgarischen Sofia begeistert mit gregorianischen Chorälen, orthodoxen Gesängen und Madrigalen. Beginn um 19.30 Uhr, 22 Euro an der Abendkasse.

 

Samstag

Das dritte Konzert der Lüner Konzertreihe bietet Gitarrenklänge vom Feinsten: „Guitar Gala Night“ heißt es um 20 Uhr im Hansesaal, Kurt-Schumacher-Straße 41. Zwei renommierte Gitarrenduos präsentieren virtuose Gitarrenmusik für Quartett, Duo und Solo; Einzelkarten für 28 Euro an der Abendkasse. 

Lesen Sie jetzt