Bildergalerie

Der Kampf der Lüner Feuerwehr gegen die Flammen an der Luisenhüttenstraße

Es war ein großer, aber sicher nicht der größte Einsatz für die Feuerwehr in den letzten Jahren. Aber es war dennoch einer der schwierigsten: Bei Temperaturen etwas unter 40 Grad rückte die Feuerwehr am Donnerstagabend zum Dachstuhlbrand an der Luisenhüttenstraße aus.
26.07.2019
/
Lichtloh brennt der Dachstuhl© Widawski
Die Feuerwehr bei der Arbeit. © Sreenshot /VN24.NRW
Erschöpfte Feuerwehrleute: Anwohner spendeten etwas zu trinken. © Sreenshot /VN24.NRW
Es war ein großer Einsatz: Bis zu 90 Feuerwehrleute waren gleichzeitig im Einsatz© Sreenshot /VN24.NRW
Es war ein großer Einsatz für die Feuerwehr. Bis zu 90 Einsatzkräfte waren vor Ort.© Sreenshot /VN24.NRW
Großeinsatz für die Feuerwehr. © Sreenshot /VN24.NRW
Großeinsatz für die Feuerwehr. © Sreenshot /VN24.NRW
Die Feuerwehr bei der Arbeit. © Sreenshot /VN24.NRW
Großeinsatz für die Feuerwehr. © Sreenshot /VN24.NRW
Großeinsatz für die Feuerwehr. © Sreenshot /VN24.NRW
Großeinsatz für die Feuerwehr. © Sreenshot /VN24.NRW
Die Dachstühle sind komplett abgebrannt. © Günther Goldstein