Dustin Pott: Ein Goldmedaillen-Gewinner aus Lünen

Wir sind Lünen-Folge 60

Die Special Olympics sind die nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Der Lüner Dustin Pott gewann im Mai zum dritten Mal die Goldmedaille im Badminton.

von Günter Blaszczyk

LÜNEN

, 19.06.2018, 05:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Special Olympics sind die nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Sie fanden vom 14. bis 18. Mai 2018 in Kiel statt. Der Lüner Dustin Pott gewann zum dritten Mal die Goldmedaille im Badminton.

Die Special Olympics sind die nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Sie fanden vom 14. bis 18. Mai 2018 in Kiel statt. Der Lüner Dustin Pott gewann zum dritten Mal die Goldmedaille im Badminton. © Günter Blaszczyk

Er und seine Begleiter erzählen in unserer Audio-Slide-Show von der Entwicklung vom Federballspiel auf der Straße bis hin zum Medaillensieg.

Das ist der Badminton Club Lünen
Lesen Sie jetzt