Bildergalerie

"Ein-Stein-Tag" 2015 am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Nie mehr kalte Finger beim Radfahrer im Winter und Leben unter Wasser: Mit solchen Projekten haben sich die Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium bei ihrem 14. Ein-Stein-Tag beschäftigt. Was den Schülern sonst noch alles eingefallen ist, zeigt die Fotostrecke.
17.03.2015
/
Applaus für die jungen Forscher gab es auch vom ehemaligen Schulleiter Dr. Jürgen Czischke.© Foto: Günther Goldstein
Erdem Günaydin und Patrick Pawlczyk hatten sich mit Flugzeiugen beschäftigt und ihr Wissen an Papiefliegern demonstriert.© Foto: Günther Goldstein
Mit der Whats-App hatten sich Matthias Kühlkamp, Corvin Rosenthal und Ernest Heinze auseinander gesetzt.© Foto: Günther Goldstein
Michael Grewe und Nico Wellers erklären den beiden Juroren die Arbeitsweise ihres Hoch-Töners.© Foto: Günther Goldstein
Applaus für die jungen Forscher gab es auch vom ehemaligen Schulleiter Dr. Jürgen Czischke.© Foto: Günther Goldstein
Ist Leben unter Wasser möglich? - Das können sich Marie Allendorf und Jana Paschedag so vorstellen.© Foto: Günther Goldstein
Erdem Günaydin und Patrick Pawlczyk hatten sich mit Flugzeugen beschäftigt und ihr Wissen an Papierfliegern demonstriert.© Foto: Günther Goldstein
Mit der Whats-App hatten sich Matthias Kühlkamp, Corvin Rosenthal und Ernest Heinze auseinander gesetzt.© Foto: Günther Goldstein
Mit einem eigenen Lied stimmten die Teilnehmer die Besucher auf den Ablauf des Abends ein.© Foto: Günther Goldstein
Schulleiter Heinrich Kröger lässt sich von Emily Bloehs und Marie Bloehs zeigen wie man im Winter beim Radfahren keine kalten Hände mehr bekommt.© Foto: Günther Goldstein
Schulleiter Heinrich Kröger lässt sich von Emily Bloehs und Marie Bloehs zeigen, wie man im Winter beim Radfahren keine kalten Hände mehr bekommt.© Foto: Günther Goldstein
Einstein-Mitorganisator Martin Loer stellt die fünf Juroren vor, die über die Tüfteleien der Schüler zu urteilen haben.© Foto: Günther Goldstein
Keine nassen Füße im Kanu versprechen Mira Berner und Laura Moser mit ihrer solarbetriebenen Pumpe.© Foto: Günther Goldstein
Alle Teilnehmer des diesjährigen Einsteintages präsentieren sich auf der Bühne ihrem Publikum.© Foto: Günther Goldstein
Schlagworte