Bildergalerie

Eindrücke vom Moonlight Shopping 2017 in Lünen

Farbige Lichteffekte, Musik, eine Fitness-Show und weitere Aktionen machten das „Moonlight Shopping“ am Samstag zu einem Einkaufserlebnis. Bis 22 Uhr waren viele Geschäfte geöffnet und luden zum Bummeln ein.
03.09.2017
/
Auf der Lippebrücke Langestraße ergab sich durch Farb-Akzente und ein "Wow-Effekt" für die bummelnden Menschen, darunter die Familien Braun, Tinz und Kozik.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf der Lippebrücke Langestraße ergab sich durch Farb-Akzente und ein "Wow-Effekt" für die bummelnden Menschen.© Foto: Volker Beuckelmann
Svenja Tenbieg (l.) kam mit ihrer Tochter Lena (r.) aus Werne zum Moonlight-Shopping und meinte mit Blick auf die Beleuchtungseffekte auf dem Willy-Brandt-Platz und dem Rathaus: "Die AtmosphŠre ist sehr schšn."© Foto: Beuckelmann
"Ich finde das Moonlight-Shopping gut, weil ich gerne Shoppen gehe. Heute ist ein anderes Einkaufsgefühl", meinte Franca, die sich im Spielwarenfachgeschäft Blomenkemper umschaute.© Foto: Volker Beuckelmann
Für eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung der Münsterstraße, des Tobiaspark und weiterer Stellen sorgte die Lüner Firma Szenenwerk.© Foto: Volker Beuckelmann
Für eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung der Münsterstraße, des Tobiaspark und weiterer Stellen sorgte die Lüner Firma Szenenwerk.© Foto: Volker Beuckelmann
Für eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung der Münsterstraße, des Tobiaspark und weiterer Stellen sorgte die Lüner Firma Szenenwerk.© Foto: Volker Beuckelmann
Für eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung der Münsterstraße, des Tobiaspark und weiterer Stellen sorgte die Lüner Firma Szenenwerk.© Foto: Volker Beuckelmann
Für eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung der Münsterstraße, des Tobiaspark und weiterer Stellen sorgte die Lüner Firma Szenenwerk.© Foto: Volker Beuckelmann
Zahlreiche Menschen besuchten an der Stadtkirche St. Georg den Second-Hand-Kleiderverkauf und die Modenschau bei der Aktion "Kirche zieht an".© Foto: Volker Beuckelmann
Zahlreiche Menschen besuchten an der Stadtkirche St. Georg den Second-Hand-Kleiderverkauf und die Modenschau bei der Aktion "Kirche zieht an".© Foto: Volker Beuckelmann
Ruth Ruhnau engagiert sich seit rund 15 Jahren für das Angebot von Second-Hand-Kleidung im Rahmen des Frühstücksbasar Gahmen. Am Samstag war sie bei der Aktion "Kirche zieht an" vor der Stadtkirche St. Georg dabei.© Foto: Volker Beuckelmann
Das Rathaus und der Willy-Brandt-Platz erstrahlten beim Moonlight-Shopping in schönen Farben.© Foto: Volker Beuckelmann
Vor einem Optik-Fachgeschäft an der Lange Straße setzte Julius Schepansky mit dem Akkordeon musikalische Akzente und spielte unter anderem Jazz-Improvisationen.© Foto: Volker Beuckelmann
Sarah Maruszyk von der Lippe Buchhandlung präsentierte neben der reichhaltigen Auswahl an Büchern als neues Angebot Delikatess-Aufstriche und Lakritz-Spezialitäten.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf dem Marktplatz ging es bei einer rasanten Zumba-Darbietung mit Horst Lewald sportlich zu. Zahlreiche Passanten machten spontan mit und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf dem Marktplatz ging es bei einer rasanten Zumba-Darbietung mit Horst Lewald sportlich zu. Zahlreiche Passanten machten spontan mit und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.© Foto: Volker Beuckelmann
Mit Titeln wie "Der Schwan" (Camille Saint-Saens) setzten Sandra Wilhelms und Gereon Kleinhubbert als Duo "Soleil Levant" musikalische Akzente vor dem Lippezentrum.© Foto: Volker Beuckelmann
Gitarrist Guido Pyka setzte mit gekonnten Interpretationen musikalische Akzene in Höhe der Persil-Uhr. Wegen des unbeständigen Wetters nutzte er keine Bühne, sondern das Vordach einer Eisdiele.© Foto: Volker Beuckelmann
Beim Moonlight-Shopping gab es auch Produktpräsentationen.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf dem Marktplatz ging es bei einer rasanten Zumba-Darbietung mit Horst Lewald sportlich zu. Zahlreiche Passanten machten spontan mit und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf dem Marktplatz ging es bei einer rasanten Zumba-Darbietung mit Horst Lewald sportlich zu. Zahlreiche Passanten machten spontan mit und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.© Foto: Volker Beuckelmann
Auf dem Marktplatz ging es bei einer rasanten Zumba-Darbietung mit Horst Lewald sportlich zu. Zahlreiche Passanten machten spontan mit und kamen dabei ganz schön ins Schwitzen.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
An der Stadtkirche St. Georg gab es bei einer Modenschau im Rahmen der Aktion "Kirche zieht an" schöne, gut erhaltene Second-Hand-Textilien zu bewundern.© Foto: Volker Beuckelmann
Schlagworte Lünen