Erneute Fälle von Schweinegrippe

H1N1-Virus

LÜNEN/KREIS UNNA Weitere vier Menschen haben sich mit dem Virus der Neuen Grippe (H1N1) angesteckt. Damit beträgt die Zahl der Infizierten insgesamt 64. Auch Lüner sind darunter.

von Ruhr Nachrichten

, 31.07.2009, 13:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kritik, dass Nebenwirkungen für den Menschen nicht absehbar seien, teilt der Ärztesprecher nicht.

Die Kritik, dass Nebenwirkungen für den Menschen nicht absehbar seien, teilt der Ärztesprecher nicht.

Lesen Sie jetzt