Fußgänger auf dem Gehweg angefahren

Unfallflucht

Kurioser Unfall auf der Königsheide in Brambauer: Ein 20-jähriger Mann aus Waltrop wurde auf dem Gehweg von einem Auto verletzt, das ihm über den Fuß fuhr. Der Unfallfahrer floh zunächst, konnte aber schnell ermittelt werden.

LÜNEN

22.03.2011, 11:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Unfallfahrer entfernte sich. Da Zeugen sich das Kennzeichen gemerkt hatten, konnte er jedoch unmittelbar nach der Unfalaufnahme ermittelt werden. Es handelt sich um einen 22-jährigen Mann aus Duisburg. Führerschein und Auto wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Lesen Sie jetzt