Bildergalerie

Geburtsvorbereitungskurs

Die zukünftigen Geschwisterkinder lernen bei Hebamme Anne Breitfeld wie ihr Schwesterchen oder Brüderchen im Bauch der Mutter wächst.
12.09.2011
/
Auch Leni versucht es mit dem Kniebeugen mit dem schweren Rucksack vor dem Bauch.
Hebamme Anne Breitfeld zeigt Leni, Medina und Henning, wie klein ein Baby im Bauch der Mutter ist.
Eine Babypuppe und weitere "Hilfsmittel" für den Vorbereitungskurs für Geschwister.
Medina (l.) und Leni freuen sich auf ihre Geschwisterchen und hatten Spaß am Experiment mit den Wasserflaschen.
Anne Breitfeld schnallt Medina den Rucksack um, der den Babybauch symbolisiert.
Mit einer gefüllten Wasserflasche im Rucksack klappen die Kniebeugen noch ganz gut.
Anne Breitfeld zeigt den Kindern anhand einer Zeichnung in einem Buch, wie die Babys im Mutterbauch wachsen.
Der dreijährige Henrik wollte auch mal probieren, wie schwer so ein Rucksack alias Babybauch sein kann.
Schlagworte