Geplante Gewässergebühr Lüner Stadtbetrieb arbeitet an Einführung zum 1. Januar 2024

Redakteur
SAL-Vorständin Daniela Fiege und ihr Team arbeiten mit Hochdruck an der Einführung der Gewässerunterhaltungsgebühr zum 1. Januar 2024.
SAL-Vorständin Daniela Fiege und ihr Team arbeiten mit Hochdruck an der Einführung der Gewässerunterhaltungsgebühr zum 1. Januar 2024. © Goldstein (A)
Lesezeit

Schwierige Haushaltslage

413.000 Euro pro Jahr

Beispiele zur Gebührenhöhe