Gottfriedschule feiert 125. Geburtstag mit einem bunten Musical

Viele Fotos

Eine katholische Grundschule feiert den Abschluss ihres Jubiläums in einer katholischen Kirche: Das kam so gut an, dass im Gotteshaus die Sitzplätze nicht ausreichten. Wir haben die Bilder.

Wethmar

, 05.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Gottfriedschule feiert 125. Geburtstag mit einem bunten Musical

Die meisten Schülerinnen und Schüler der Gottfriedschule wirkten beim Musical mit. © Günther Goldstein

Auf den vielen Bänken der Kirche St. Gottfried in Wethmar war am Mittwoch (3. Juli) nicht genug Platz, um die ganze Schulgemeinde aufzunehmen: Die Gottfriedschule feierte in der Kirche den Abschluss des langen Jubiläumsjahres zum 125-jährigen Bestehen.

Und dazu waren sie alle gekommen, die meisten der 200 Schülerinnen und Schüler als Akteure und dazu natürlich viele Eltern, Geschwister, Freunde und andere als Zuschauer. Ihnen wurde nach der Begrüßung durch Schulleiterin Kirsten Moritz-Berger und einem Grußwort des stellvertretenden Bürgermeisters Siegfried Störmer das Schulmusical dargeboten.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

125 Jahre Gottfriedschule

Wie die Gottfriedschule in Lünen-Wethmar den Abschluss ihres Jubiläumsjahres feierte.
05.07.2019
/
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein
Eindrücke von der Musical-Aufführung zum Jubiläum der Gottfriedschule© Günther Goldstein

Der viele Köpfe zählende Schulchor „Happy Kids“ spielte dabei die Hauptrolle, meisterhaft geführt und dirigiert von Ludger Focke. In dieser Aufführung wurde in vielen gesungenen Szenen der Schulalltag gezeigt, von der Einschulung bis zum Abschluss. Dabei kamen auch Aspekte wie die Sicherheit auf dem Schulweg zu Fuß oder mit dem Auto auf die Bühne.

Es gab eine ganze Reihe von Solodarstellern, die ihre Auftritte souverän beherrschten. Dafür gab es immer wieder reichlich Applaus aus den Zuschauerreihen.

Nach der Aktion in der Kirche gingen alle zusammen zurück zur Schule, wo es auf dem Schulhof noch eine tolle Party gab.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt