Bildergalerie

Highland Games

Zum 5. Mal fanden die Highland Games in Hamm statt. Sport und Unterhaltung boten den Zuschauern abwechslungsreiche Tage.
07.07.2009
/
Stolze Tradition: Die Highland Games in Hamm© Foto: Goldstein
Aus Brambauer stammen die Brüder Helmut und Martin Fricke, die bei den Maltisten und den Hammer Highland Games eine maßgebliche Rolle spielen und seit Jahren für einen erfolgreichen Verlauf sorgen.© Foto: Goldstein
In dieser Position muss man den Stamm haben, um ihn aufzurichten und zum Überschlag zu bringen.© Foto: Goldstein
Da gerät nicht nur der Rock in Wallung...© Foto: Goldstein
Die Wettkampfrichterin passt genau auf, dass der Ablauf beim Baumstammwerfen der Damen genau eingehalten wird.© Ffoto: Goldstein
Jetzt ist die ganze Kraft gefordert, um den Stamm in die Höhe zu schnellen.© Foto: Goldstein
Jetzt muss er sich nur richtig überschlagen, dann gibt es die volle Punktzahl.© Foto: Goldstein
Da heißt es die Zähne zusammenbeißen und alles geben.© Foto: Goldstein
Über die Latte muss das viele Kilo schwere aus dem Stand geschleudert werden.© Foto: Goldstein
Da wird ein geschundener Körper wieder aufgebaut...© Foto: Goldstein
Fliegende Röcke und wirbelnde Gewichte, das ist echtes Highland feeling.© Foto: Goldstein
Schafft ers oder schafft ers nicht: Die Kollegen schauen genau hin.© Foto: Goldstein
Das ist der Ansatz für einen sauberen Überschlag.© Foto: Goldstein
Das Handling des langen Stammes ist wirklich nicht einfach.© Foto: Goldstein
Während der Scottisch Hammer fliegt beibt die Frage, was der Schotte unter dem Rock trägt unbeantwortet.© Foto: Goldstein
Wenn die zehn Kilo Kugel gedreht wird, bekommt man schon beim Zusehen Rückenschmerzen.© Foto: Goldstein
So sieht ein stolzer Highland Rekordhalter aus: er schleuderte den Hammer auf über 30 Meter, einen Meter weiter als die alte Rekordmarke.© Foto: Goldstein
Früh übt sich, was ein echter Highländer werden will. Die Jugend beim Tauziehen.© Foto: Goldstein
Da reißt es einen fast aus den Schuhen....© Foto: Goldstein
Kurz vor der Leistungs-Explosion.© Foto: Goldstein
25 Kilo Eisen zerren hier an der Kette...© Foto: Goldstein
15,6 Kilo bringt der Stein auf die Waage, der hier gestoßen werden muss.© Foto: Goldstein
Ein Steinstoßer unter Aufsicht des schottischen Kampfrichters.© Foto: Goldstein
Hier sind ganze Kerle gefragt...© Foto: Goldstein
Ein waschechte Drums und Pipe Band gehört natürlich auch dazu.© Foto: Goldstein
Während die Teutonia Pipes ihr Bestes geben kreist im Hintergrund der Hammer im Käfig.© Foto: Goldstein
Der schottische Sänger Andrew Gordon sorgt mit seinen Begleitern für stimmungsvolle Musik.© Foto: Goldstein
Andrew Gordon begleitet sich mit der traditionellen Trommel.© Foto: Goldstein
Schlagworte