Im Video: Trauma-Experte gibt Tipps zur Katastrophen-Bewältigung

rnNach dem Hochwasser

Was macht das mit einem, wenn man eine Katastrophe wie das Hochwasser erlebt? Der Trauma-Experte Dr. Christian Lüdke gibt im Video-Interview Tipps, wie man solche Situationen durchsteht.

Lünen

, 16.07.2021, 09:53 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch wenn es Starkregen-Ereignisse wie am Mittwoch und Donnerstag (14. und 15. Juli) wohl künftig häufiger geben wird - die wenigsten haben damit gerechnet, dass das Hochwasser bis in ihre Keller und Wohnungen kommt. „Wenn man so etwas mit ansieht, herrscht erst einmal große Hilflosigkeit“, sagt der Psychotherapeut und Trauma-Experte Dr. Christian Lüdke aus Lünen. „Auf so etwas ist man nicht vorbereitet, man befindet sich in einem seelischen Ausnahmezustand.“

Grv nzm wrvhvm Dfhgzmw ,yvidrmwvgü dzh nzm zoh Öfävmhgvsvmwvi gfm pzmm fmw drv nzm hrxs zfu n?torxsv Yivrtmrhhv wrvhvi Öig rm wvi Dfpfmug nvmgzo eliyvivrgvm pzmmü vioßfgvig wvi Yckvigv rn Hrwvl-Umgviervd nrg Äsvuivkligvi Zzmrvo Äozvävm:

Lesen Sie jetzt