Jo Marie Dominiak singt vor Pokal-Endspiel in Berlin

Inoffizielle BVB-Sängerin

Die Lüner Sängerin Jo Marie Dominiak ist beim Pokal-Endspiel von Borussia Dortmund in Berlin. Sie wird an zwei Terminen dort für die BVB-Fans singen, allerdings beim Public Viewing zum ersten Mal nicht mehr. Sie will die Atmosphäre als Fan genießen.

LÜNEN

, 26.05.2017, 05:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jo Marie Dominiak singt vor Pokal-Endspiel in Berlin

Jo Marie Dominiak ist unter den 33 Sängern, die aus über 2000 Bewerbern zum deutschen ESC-Vorentscheid ausgewählt wurden.

Die Lünener Sängerin Jo Marie Dominiak feuert "ihre" Borussen beim Pokal-Endspiel in Berlin an. An zwei Tagen wird sie auch singen. 

Am Freitag tritt sie bei einer exklusiven Filmvorführung für BVB-Fans im Klick-Kino in der Windscheidstraße auf. Dort wird der Dokumentarfilm "You´ll never walk alone" von André Schäfer gezeigt. Der BVB-Hauptsponsor Evonik bietet eine spezielle Vorführung nur für BVB-Fans. Einlass zum Vorprogramm ist um 17 Uhr. Eine Viertelstunde später beginnt das Programm, der Film startet um 18 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 9,09 Euro nur an der Abendkasse. Eintritt wird nur mit klaren "BVB-Erkennungszeichen" gewährt – also Schal oder Trikot. Geboten werden BVB-Überraschungsgäste. Auch der Regisseur ist da und es gibt Gastgeschenke. Jo Marie wird an dem Abend im Kino singen.

Neuer Song wird in BVB-Fankneipe live vorgestellt

Am Samstag singt sie von 13 bis 15 Uhr in der BVB-Fankneipe in der Auguststraße 92 in Berlin-Mitte und stellt hier zum ersten Mal ihren eigenen BVB-Song "BVB du bist in mir" live vor. Veröffentlicht wird das Lied im Juli auf der offiziellen BVB-CD.

„Beim Public Viewing ist in diesem Jahr kein Gesang im Vorprogramm geplant. Worüber wir auch ganz froh sind, so kann Jo Marie die ganze Atmosphäre vor dem Spiel mal als Fan genießen“, so Bianca Dominiak, die Mutter der jungen Sängerin.

Jetzt lesen

Ihren ersten BVB-Hit gemeinsam mit Der Muri gibt es hier zu sehen:

Lesen Sie jetzt