Der DGB setzt sich wie hier am Busbahnhof Lünen für mehr Investitionen zum Klimaschutz ein – zum Beispiel für mehr Wasserstoffantriebe im ÖPNV.
Der DGB setzt sich wie hier am Busbahnhof Lünen für mehr Investitionen zum Klimaschutz ein - zum Beispiel für mehr Wasserstoffantriebe im ÖPNV. © DGB
Tag der Arbeit

Keine Kundgebung am 1. Mai im Seepark – DGB bietet Alternative an

Eigentlich treffen sich am 1. Mai die Gewerkschaften im Seepark. Corona macht das unmöglich. Hans-Georg Fohrmeister erklärt, warum Lünen trotzdem nicht auf die Gewerkschaften verzichten kann.

Der 1. Mai, eigentlich der Tag einer Traditionsveranstaltung in Lünen: Im Veranstaltungskalender stünde die Maikundgebung inklusive Familienfest im Seepark Horstmar, veranstaltet durch den Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und das Kulturbüro der Stadt Lünen.

Liveübertragung zum Tag der Arbeit

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.