Die Salfordbrücke in Lünen ist wegen einer Baustelle für Autofahrer halbseitig gesperrt.
Die Salfordbrücke in Lünen ist wegen einer Baustelle für Autofahrer halbseitig gesperrt. © Matthias Stachelhaus
Brückensanierung

Keine Umleitung für Fußgänger an der Salford-Brücke – Arbeiten im Plan

Es geht voran auf der Salford-Brücke - zumindest auf der Baustelle. Wer jedoch zu Fuß über den Zebrastreifen gehen möchte, landet vor einer Barriere. Hinweise für eine Umleitung gibt es nicht.

Bis Freitag (18. Juni) sollen die Bauarbeiten auf der Salford-Brücke erledigt sein. Solange müssen Autofahrerinnen und -fahrer sich mit einer Baustellenampel begnügen, die den Verkehr einspurig über die Brücke leitet. Wie berichtet, ist wegen Reparaturarbeiten am innenliegenden Brückengeländer die Fahrspur in Richtung Norden gesperrt.

Über den Autor
Redaktion Lünen
Journalist, Vater, Ehemann. Möglicherweise sogar in dieser Reihenfolge. Eigentlich Chefreporter für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen. Trotzdem behält er auch gerne das Geschehen hinter den jeweiligen Ortsausgangsschildern im Blick - falls der Wahnsinn doch mal um sich greifen sollte.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.