Krankenhausbau in Ghana: Wie Spenden aus Lünen das Projekt unterstützen

Redakteurin
Das Krankenhaus von Dr. Samuel Okae in Accra (Ghana) wächst und wächst. Ermöglicht wird das durch unzählige Spenden aus Lünen.
Das Krankenhaus von Dr. Samuel Okae in Accra (Ghana) wächst und wächst. Ermöglicht wird das durch unzählige Spenden aus Lünen. © privat
Lesezeit

Okae will Kinder kostenlos behandeln

Diese Zeitspende war Gold wert

Corona bremst das Projekt aus

Vom Röntgengerät bis zur Apothekeneinrichtung

THW muss am Container anpacken

Zahl der erlaubten Helfer ist begrenzt

Schiebetüren und -elemente werden noch gesucht