Die Statuen im Garten von Oliver Gilge sind besonders lässig. © Sylva Witzig
Gartenserie

Lässige Sonnenbrillen und ein heißer Schlitten im Garten von Oliver Gilge

Seit 30 Jahren drapiert Oliver Gilge in seinem Garten Dinge, die ihm gefallen - beispielsweise griechische Statuen mit stylischen Sonnenbrillen. Doch der Garten bietet noch mehr.

Oliver Gilges Garten ist extravagant. Betritt man die Terrasse, sticht vor allem Eines ins Auge: Ein quietschgelbes Autoscooter-Fahrzeug mitten auf dem Rasen. Dann ein Blick Richtung Hecke über zahlreiche griechische Statuen hinweg. Manche von ihnen sind besonders lässig: Die stylische Sonnenbrille auf der Nase lenkt gekonnt von ihrer Nacktheit ab.

Verliebt am Gartenzaun

Der Traum vom japanischen Ziergarten

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren in Hamm, dann ausgezogen in die weite Welt: Nach ausgiebigen Europa-Reisen bin ich in meine Heimat zurückgekehrt und berichte nun über alles, was die Menschen in der Gegend gerade bewegt.
Zur Autorenseite
Sylva Witzig

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.