Ruhr Nachrichten

Lokalnachrichten Lünen

Die evangelische Kirchengemeinde Horstmar hatte sich zum Valentinstag etwas Besonderes einfallen lassen. Neben dem romantischen Gottesdienst gab es ein Hochzeitsessen und eine Versteigerung. Von Volker Beuckelmann

Eine filmreife Szene bot sich am Montagmorgen in Körne: Bewaffnet mit einem Hammer verfolgte ein 19-jähriger Mann einen 26-jährigen Lüner. Bei der Festnahme zogen die Polizisten ihre Waffen.

Ein Kia im Graben der Borker Straße hat in der Nacht zu Montag (17.2.) die Polizei auf den Plan gerufen. Der Alleinunfall eines 26-jährigen Mannes aus Dortmund hatte wohl gleich mehrere Gründe.

Sollte der Kleinbecker Park erhalten werden und nach den Kommunalwahlen neu entschieden werden? Ein Bündnis fordert das. Unser Redakteur fand diesen Weg nicht gut - ein Bürger widerspricht.

Exklusiv für Abonnenten

Der Aufzug im Hauptbahnhof Lünen fährt wieder. Die wichtigen Gleise 1 und 2 sind also wieder barrierefrei erreichbar. Über ein halbes Jahr lang dauerten die Arbeiten. Von Matthias Stachelhaus

Die blickdichten Büsche an der Marie-Juchacz-Straße mussten zuletzt weichen. Große Bäume bleiben stehen. Für diese Aktion gibt es mehrere Gründe. Von Katharina Hahn

Eigentlich sollte schon längst wieder Leben eingezogen sein ins Ladenlokal an der Münsterstraße 30a. Doch ein Reinigungsfahrzeug der WBL sorgte für eine unvorhergesehene Verzögerung.

Rauch aus einem oberen Stockwerk eines Eckhauses an der Münsterstraße. Feuerwehr und Polizei sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Von Beate Rottgardt, Marc Fröhling

Die Masche mit dem portugiesischen Führerschein wollte die Polizei einem 32-Jährigen nicht glauben. Sie hatte ihn auf der A2 im Lüner Süden kontrolliert. Der Führerschein war gefälscht.

Das internationale Groß- und Außenhandelsunternehmen OEGE Trading kommt nach Lünen. Am neuen Standort will sich das Unternehmen weiterentwickeln und schafft neue Arbeitsplätze in Lünen.

Unterirdische Gasleitungen müssen regelmäßig gewartet werden. Auch oberirdisch. Baumwurzeln können für die Rohre zu einer Gefahr werden. Deswegen ist Open Grid gerade in Lünen unterwegs. Von Matthias Stachelhaus

Nur wenige Stände sind heute (11.2.) auf dem Wochenmarkt. Acht Händler trotzen Sturmtief Sabine. Sie haben vorgesorgt: Die Theken sind nicht so voll, damit sie schnell wieder abbauen können.

Schockmoment für einen Lüner Autofahrer am Montagabend (10.2.) in Werne: Ein entwurzelter Baum lag vor ihm auf der Straße. Trotz Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht verhindern. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Um ein Regenklärbecken für das Gewerbegebiet Wethmarheide bauen zu können, müssen auf 1500 Quadratmetern Bäume gefällt werden. Die Fällarbeiten beginnen am Mittwoch (12.2.).

In den Lüner Bahnhöfen geht langsam wieder was. Es fahren Züge der RB 51 - aber mit reduzierter Geschwindigkeit. Nach Münster geht es ab Lünen wieder mit Bus und Bahn. Von Beate Rottgardt

Eine junge Frau wurde geschlagen und getreten. Die Polizei fasste zwei Tatverdächtige. Einer davon ist ein 19-Jähriger aus Lünen. Von Beate Rottgardt

Innovatherm ist spezialisiert auf die Verbrennung von Klärschlamm. Mit Hilfe einer neuen Anlage soll das künftig noch effektiver geschehen. Vorausgesetzt, die Firma bekommt die Genehmigung. Von Torsten Storks

Die Zahl der sturmbedingten Feuerwehr-Einsätze hat sich bis Montagnachmittag (10.2.) auf 32 erhöht. Meist mussten herabfallende Äste und umgestürzte Bäume beseitigt werden. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Auf dem Dach im Straßengraben blieb ein Pkw am Sonntag (9.2.) liegen. Die Fahrerin soll unverletzt geblieben sein. Rettungshubschrauber Christoph 8 kam, konnte aber wieder abdrehen. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Der „Lüni“ trägt als Tombola-Los zum Erhalt der Karnevalskultur bei und finanziert den Karnevalsumzug in Lünen-Süd. Damit am 22. Februar wieder gefeiert werden kann.

Sturmtief Sabine zieht heran. Die Feuerwehr rückte bis zum Abend zu zehn Einsätzen aus. Wegen befürchteter Orkanböen fällt am Montag (10.2.) der Schulunterricht in Lünen aus. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Einmal Prima Ballerina auf dem Drahtseil sein, Feuerschlucker oder Clown: Für die Kinder der Gottfriedschule wurde das Wirklichkeit. Der Zirkus Lollipopp war da. Von Günther Goldstein

Nach einer Unfallflucht im Dezember lag ein Wegweiser-Schild neben der B236 Richtung Lünen. Inzwischen ist es weg. Die Polizei kann nähere Angaben zu dem Unfallfahrzeug machen. Es war rot. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Das Tierheim im Kreis Unna sucht einen neuen Besitzer für den American Bulldog-Mischlingsrüden Mompi. Seine Vorbesitzer fanden keine Zeit mehr für ihn.