Lüner erleben die olympischen Winterspiele lieber im Fernsehen

Reiseunlust

LÜNEN Kaum Nachfragen für Reisen zu den olympischen Winterspielen nach Vancouver gibt es in den Lüner Reisebüros. Viele Fans mag der Preis abschrecken, andere die Eisschrank-Temperaturen.

von Von Beate Rottgardt

, 11.01.2010, 14:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Mindestens vier Lüner werden im Sommer die Fußball-WM in Südafrika vor Ort erleben. Sie buchten eine Kombi-Reise mit einigen Eintrittskarten bereits im TUI-Reisebüro. „Und wollen natürlich auch Land und Leute in den zwei Wochen kennen lernen“, erklärt Reisebüroleiter Thomas Milcarek.

Lesen Sie jetzt