Lüner Familie: Kontakt zu ukrainischen Gästen ist weiter intensiv

Freie Mitarbeiterin
Lena (l.) und Christian Schneider kümmern sich weiter um Oksana (2.v.l.) und ihre Tochter Viktoria, die aus Kiew geflüchtet sind. Auch wenn Mutter und Tochter mittlerweile eine eigene Wohnung haben.
Lena (l.) und Christian Schneider kümmern sich weiter um Oksana (2.v.l.) und ihre Tochter Viktoria, die aus Kiew geflüchtet sind. Auch wenn Mutter und Tochter mittlerweile eine eigene Wohnung haben. © Günther Goldstein
Lesezeit

Besuch in Kiew

Mit Rädern unterwegs

In der Pubertät