Ein „Graphic Recording“ hielt die Eindrücke des Lüner Klimatages künstlerisch fest.
Ein "Graphic Recording" hielt die Eindrücke des Lüner Klimatages künstlerisch fest. © Julia Both von 123comics
Klimapolitik

Lüner fordern Klimaneutralität bis 2035: Der Weg dorthin bleibt offen

Klimaschutz wird auch in Lünen hitzig diskutiert. Nun fordern Bürgerinnen und Bürger, dass die Stadt Lünen sich höhere Ziele für Klimaschutz setzt. Konkrete Maßnahmen werden kaum genannt.

Seit 2019 geht Fridays for Future auch in Lünen auf die Straße. Gemeinsam mit der Lüner Initiative gegen globale Armut (Liga) fordert die Klimabewegung nun von der Stadt Lünen, bis 2035 die sogenannte Klimaneutralität zu erreichen. Zuvor hatten beide Gruppen einen virtuellen Klimatag organisiert.

Klimapolitische Forderungen bleiben abstrakt

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.