Lüner Krankenhaus-Seelsorgerin: Viele schöne Momente mit vielen Menschen

Freie Mitarbeiterin
Krankenhaus-Seelsorgerin Dorothea Hassels freut sich auf den Ruhestand, geht aber bewusst „unverplant“ in den neuen Lebensabschnitt.
Krankenhaus-Seelsorgerin Dorothea Hassels freut sich auf den Ruhestand, geht aber bewusst „unverplant“ in den neuen Lebensabschnitt. © Beate Rottgardt
Lesezeit