Lüner SPD und CDU: Vereinigung von Wirtschaftsförderung und Lüntec prüfen

Redakteur
Die Lüner Wirtschaftsförderung mit Sitz unterhalb des „Ufos“ im Lüner Technologiezentrum in Lünen-Brambauer arbeitet nach früheren Angaben stetig an Zukunftsprojekten zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Lünen. Teile der Politik können sich eine Verschmelzung der Unternehmen vorstellen. Allen voran SPD-Ratsherr und WZL-Aufsichtsratschef Martin Püschel.
Die Lüner Wirtschaftsförderung mit Sitz unterhalb des „Ufos“ im Lüner Technologiezentrum in Lünen-Brambauer arbeitet nach früheren Angaben stetig an Zukunftsprojekten zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Lünen. Teile der Politik können sich eine Verschmelzung der Unternehmen vorstellen. Allen voran SPD-Ratsherr und WZL-Aufsichtsratschef Martin Püschel. © Goldstein/SPD
Lesezeit

Erdbeben ausgelöst

SPD und CDU stellen Antrag

Die Eckpunkte des Vorstoßes

Das sagt der Bürgermeister

Das sagt der Stabsstellenleiter Wirtschaft