Die Maskenpflicht in der Gastronomie ist in ihrer jetzigen Form widersinnig. © dpa
Meinung

Maskenpflicht im Restaurant: Schluss mit unsinnigen Regeln!

In Restaurants und Kneipen gilt noch immer die Maskenpflicht. Allerdings orientiert die sich nicht an Mindestabständen. Viele Gastronomen verstehen das nicht. Unser Autor ebenso wenig.

In den Gesprächen mit Lüner Gastronomen ist schon viel Frust herauszuhören. Zu lange musste die Branche unter den Corona-Einschränkungen leiden. Jetzt endlich dürfen die Restaurants und Kneipen wieder alle Plätze im Innenbereich besetzen.

Regeln müssen nachvollziehbar sein

Über den Autor
Redakteur
1989 im Ruhrgebiet geboren, dort aufgewachsen und immer wieder dahin zurückgekehrt. Studierte TV- und Radiojournalismus und ist seit 2019 in den Redaktionen von Lensing Media unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.