Bildergalerie

Viele Bilder: Moonlight-Shopping und Lippe-Serenade

Mit Musik geht vieles besser – diese Weisheit bewahrheitete sich am Samstagabend beim Moonlight-Shopping. Musik zog beim Einkaufserlebnis, veranstaltet vom City Ring Lünen, zahlreiche Menschen in die Innenstadt. Dabei gab es an der farbig illuminierten Lippebrücke Lange Straße eine Premiere der besonderen Art. Die „Lippe Serenade“ als Bläserkonzert mit fast 100 Akteuren stieß auf großes Interesse.
01.09.2019
/
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Klangvoll startete die Serenade mit Werken von Valentin Haussmann und Martin Schlotz. Nacheinander spielten die Musiker vom südlichen und nördlichen Lippedamm unter dem Dirigat vom Landesposaunenwart Ulrich Dieckmann (r.).© Foto Beuckelmann
An der Persiluhr sorgte Guido Pyka, Dozent an der städt. Musikschule Lünen, für tolle Stimmung.© Foto Beuckelmann
Klangvoll startete die Serenade mit Werken von Valentin Haussmann und Martin Schlotz. Nacheinander spielten die Musiker vom südlichen und nördlichen Lippedamm unter dem Dirigat von Hajo Nast (r.) und Ulrich Dieckmann.© Foto Beuckelmann
Einen geistlichen Impuls bei der Lippe-Serenade setzte Michael Stache als Ständig stellv. Superintendent.© Foto Beuckelmann
In der Goldstraße spielte Verena Volkmer, Leiterin der Musikschule Selm, an der Harfe unter anderem das berührende Stück "Blaue Diamanten".© Foto Beuckelmann
Darauf hatten Gundula (l.) und Martin Hubig (r.) vom ev. Posaunenchor Preußen sich mit ihren Musikern und Gästen lange gefreut und vor rund zwei Jahren die Idee, eine Bläser-Serenade an der Lippe auszurichten. Klangvoll startete die Serenade mit Werken von Valentin Haussmann und Martin Schlotz.© Foto Beuckelmann
Klangvoll startete die Serenade mit Werken von Valentin Haussmann und Martin Schlotz. Nacheinander spielten die Musiker vom südlichen und nördlichen Lippedamm unter dem Dirigat vom Landesposaunenwart Ulrich Dieckmann und Hajo Nast.© Foto Beuckelmann
Kirsten Diana Freiberg beleuchtete bei ihrer Stadtführung die Zeit der 60-er und 70-er Jahre und zeigte nicht nur alte Fotos, sondern erzählte auch Anekdoten und informierte über die Entwicklungen im Zuge des damaligen Bau-Booms.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Leider machten nicht alle Einzelhändler mit beim Moonlight-Shopping, sodass manchmal nur der Blick in die Schaufenster möglich war für die Besucher der Innenstadt.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Kirsten Diana Freiberg beleuchtete bei ihrer Stadtführung die Zeit der 60-er und 70-er Jahre und zeigte nicht nur alte Fotos, sondern erzählte auch Anekdoten und informierte über die Entwicklungen im Zuge des damaligen Bau-Booms.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Die Lippe Buchhandlung bereicherte das Angebot durch einen Stand mit den Lüner Autoren Katrin Prinz (l.) und Gerrit C. Paulson (2.v.l.) sowie Loreen Eiffler (fehlte auf dem Foto), die ihre Ideen und Rezepte für ein selbstbewusstes gesundes Leben vorstellten und sich zum Teil mit verschiedensten gesellschaftlichen und philosophischen Fragestellungen auseinandersetzten.© Foto Beuckelmann
Fabelwesen sorgten als Stelzenläufer für Aufsehen beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann
Farbige Lichtakzente sorgten an der Lippe, in der Fußgängerzone, am Rathaus sowie an der ehemaligen Hertie-Immobilie für eine bezaubernde Atmosphäre beim Moonlight-Shopping.© Foto Beuckelmann