An der Virchowstraße 69-73a hat das Wohnungsunternehmen Vivawest Gebäudekomplexe abgerissen, die nicht mehr modernen Wohnbedürfnissen entsprachen. Jetzt werden dort Miet-Eigenheime errichtet.
An der Virchowstraße 69-73a hat das Wohnungsunternehmen Vivawest Gebäudekomplexe abgerissen, die nicht mehr modernen Wohnbedürfnissen entsprachen. Jetzt werden dort Miet-Eigenheime errichtet. © Quiring-Lategahn
Quartier in der Geist

Neubau nach Abriss: Erste Einfamilienhäuser zur Miete entstehen

Nach dem Abriss von 18 Häusern und 135 Wohnungen im Geistviertel hat der Neubau begonnen. Die ersten Einfamilienhäuser zur Miete werden errichtet. Der Einzugstermin steht schon fest.

Die Veränderungen im Quartier in der Geist werden konkret. Nachdem das Wohnungsunternehmen Vivawest dort über viele Monate 18 Häuser mit 135 Wohnungen abgerissen hat, wird nun neu gebaut. An der Virchowstraße 69 bis 73a ist der Rohbau der ersten Einfamilienhäuser zu sehen, die künftig vermietet werden sollen.

54 Wohnungen im zweiten Bauabschnitt

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.