Neue Haltestellen-Namen

LÜNEN Buskunden müssen sich auf viele Änderungen einstelle. Die VKU benennt Haltestellen um, mindert das Angebot des Anruf-Sammel-Taxis und korrigiert Fahrtzeiten.

23.07.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 2 min

Hier die Änderungen zum Fahrplanwechsel im Einzelnen:

Haltestellen: Sechs Bushaltestellen haben einen neuen Namen erhalten: Aus "Römerweg" in Alstedde wurde "Autohaus Jeworutzken", aus "Lindenplatz" wurde "Cafe del Sol"; aus Bergstraße wurde "Schulte-Derne". Die Haltestelle "Gesamtschule" in Lünen-Mitte heißt jetzt "Geschwister-Scholl-Gesamtschule".

In Lünen-Süd wurde die Haltestelle "Dammwiese" in "Multikulti Dammwiese" umbenannt und die ausschließlich von der Linie 107 angefahrene zweite Haltestelle "Dammwiese" in "Käthe-Kollwitz-Gesamtschule".

Bei den Haltestellen, die jetzt Firmennamen tragen, wurden laut VKU Sponsoren-Verträge abgeschlossen.

Verspätung verringern

Linie C 1 Lünen - Stadtmitte - Brambauer: Die Fahrzeiten der C 1 haben sich geringfügig verschoben.

N 10 Dortmund - Lünen: Die erste Fahrt der Nachtbus-Linie startet nun wieder an der Haltestelle Dortmund, Reinoldikirche und nicht mehr am Bahnhof Preußen in Lünen-Horstmar.

N 19 (Dortmund-) Lünen - Selm: Der besseren Übersicht halber wurde die Nachtbus-Linie N 19 zusätzlich in einer separaten Fahrplantabelle veröffentlicht.

S 10 Lünen - Werne - Hamm, R14 Werne - Hamm: Zur Verringerung von Verspätungen wurden die Fahrzeiten der Linien S 10 und R 14 an die aktuellen Verkehrsverhältnisse angepasst. Die Fahrten von Bockum-Hövel nach Werne wurden zeitlich an die Hammer Nachtbusse angepasst.

R 11 Lünen - Bergkamen: Die Linie R 11 bedient zukünftig die Haltestelle "Am Römerberg". Die Haltestelle "Nielinger" entfällt. Für Fahrgäste der R 11 aus Richtung Lünen bestehen "Am Römerberg" Anschlüsse zur S 20 in Richtung Bergkamen und Hamm.

Die Fahrzeiten der R 11 wurden montags bis freitags geringfügig verändert. Am Wochenende verkehren die Busse in neuer Zeitlage. Am Wochenende werden umsteigefreie Verbindungen von Bergkamen nach Selm (R 19) angeboten.

N 11 Lünen - Süd - Bergkamen - Werne - Lünen-Süd: In Ergänzung zur R 11 bedient der Nachtbus N 11 künftig die Haltestellen "Cheruskerstraße" und "Am Römerberg" in Oberaden. Die Haltestelle "Nielinger" entfällt.

R12 Lünen - Bergkamen - Kamen: Zur Verbesserung der Anschlusssicherheit zum Zug nach Dortmund verkehrt die Linie R 12 montags bis freitags ab Bergkamen in Richtung Kamen zwei Minuten früher. In Gegenrichtung wurden die Fahrzeiten der R 12 am Wochenende zwischen "Kamen, Bahnhof" und "Bergkamen, Busbahnhof" aus Anschlussgründen ebenfalls geringfügig verschoben.

R 19 Lünen - Selm - Lüdinghausen: An Sonn- und Feiertagen verkehrt die R 19 nur zwischen den Haltestellen "Selm, Bf". und "Lünen, ZOB-Hbf". Die Busse verkehren in der Regel anschließend weiter als Linie R 11 in Richtung Bergkamen. In Gegenrichtung verkehren einige Fahrten der R 11 weiter als R 19 in Richtung Selm. Die Busse fahren sonntags wenige Minuten früher. Zu beachten ist, dass der Einstieg an der Haltestelle "Persiluhr" bei diesen Fahrten am Bussteig B erfolgt.

Angepasste Fahrzeiten

S 20 Lünen - Bergk. - Hamm: Die Linie S 20 bedient nun wieder die (verlegte) Haltestelle "Rünthe, Marina". Die Haltestelle "Wichernstraße" wird deshalb nicht mehr bedient. Die Fahrzeiten der S 20 am Wochenende wurden den Verkehrsverhältnissen angepasst.

114 Lünen - Dortmund-Lanstrop: Für Berufstätige mit Umstieg am Bahnhof Preußen verkehren die Fahrten ab Lanstrop montags bis freitags geringfügig früher. Am Wochenende verkehren die Busse in Abstimmung mit den Linien R 11 und 115 in veränderter Zeitlage.

115 Lünen - Dortmund-Eving: Montags bis freitags wurden die Abfahrtszeiten im Dortmunder Norden geringfügig verschoben. Am Wochenende verkehrt die Linie 115 auf ganzer Linie in veränderter Zeitlage. Das Nachtbus-Fahrtenpaar zwischen Lünen, Persiluhr (Abfahrt 0.53 Uhr) und Alstedde entfällt wegen sehr geringer Nutzung.

Sammel-Taxi

118 Lünen, ZOB-Hbf - In der Geist: Am Wochenende wurden die Fahrzeiten geringfügig verschoben.

124 Bergkamen Ost - Overberge, Grundschule: Bereits seit August 2006 verkehrt die neue Buslinie 124 zur Overberger Grundschule.

Anruf-Sammel-Taxi (AST): Das AST verkehrt nur noch ab den Haltestellen "Bäckerstraße", "Persiluhr" und "ZOB-Hbf". Es startet montags bis freitags um 0 Uhr und samstags, sonn- und feiertags um 1 Uhr.

Lesen Sie jetzt