Das „Cuarteto Re! Tango“ spielt am 4. August im Parktheater Lünen.
Das "Cuarteto Re! Tango" spielt am 4. August im Parktheater Lünen. © Privat
Kulturabend im Parktheater

Polnisches Quartett will beim Tango-Abend in Lünen für Emotionen sorgen

Ihre Hingabe für den Tango ist ansteckend: Die polnische Musikgruppe „Cuarteto Re! Tango“ spielt demnächst in Lünen und will mit ihrer Leidenschaft die Zuhörer in ihren Bann ziehen.

Besser beschreiben, als es Pawel Nowak macht, kann man diesen Musikstil nicht: „Tango ist mehr als ein Tanz. Wir als Musiker leben und lieben ihn – und nicht nur auf der musikalischen Ebene. Wir lesen viel darüber, schauen Filme und so weiter. Wir sind ‚Tango-Lover‘“, beschreibt der Bandoneon-Spieler der Musikgruppe „Cuarteto Re! Tango“.

„Das Großartige ist, verschiedene Emotionen zu wecken“

Video-Konzerte als schwacher Ersatz

Info

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Brandenburger. Hat Evangelische Theologie studiert. Wollte aber schon von klein auf Journalist werden, weil er stets neugierig war und nervige Fragen stellte. Arbeitet gern an verbrauchernahen Themen, damit die Leute da draußen besser informiert sind.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.