Prozess um mögliche Polizeigewalt bei Kontrolle von Shishabar in Lünen

Freie Mitarbeiterin
Am Rande einer Kontrolle der Shishabar Skylounge am Markt in Gahmen, gab es 2018 einen Vorfall zwischen Polizisten und Zeugen, der jetzt vor Gericht verhandelt wird. Die Beamte müssen sich wegen einer möglichen Körperverletzung verantworten.
Am Rande einer Kontrolle der Shishabar Skylounge am Markt in Gahmen, gab es 2018 einen Vorfall zwischen Polizisten und Zeugen, der jetzt vor Gericht verhandelt wird. Die Beamte müssen sich wegen einer möglichen Körperverletzung verantworten. © Goldstein
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Parken in Lünen soll teurer werden: Stadt Lünen plant Erhöhung der Gebühren

„Taxi nach Paris“: DSDS-Kandidatin kommt zur Stolzenhoff-Silvesterparty nach Lünen

Geplante Gewässergebühr: Lüner Stadtbetrieb arbeitet an Einführung zum 1. Januar 2024

Polizist räumt unpassende Antwort auf Provokation ein

Polizeihund beißt auf Kommando zu

Geschädigter will sich überhaupt nicht gewehrt haben

Staatsanwalt bezweifelt Aussage von Geschädigtem