Rainer Schmeltzer (SPD) ist Abgeordneter für das Land NRW. Im Wahlkreis Unna II kandidiert er für den Landtag. Er sagt: „Wir brauchen dringend bezahlbaren Wohnraum, und die Straßenbaubeiträge müssen abgeschafft werden.“
Rainer Schmeltzer (SPD) ist Abgeordneter für das Land NRW. Im Wahlkreis Unna II kandidiert er für den Landtag. Er sagt: "Wir brauchen dringend bezahlbaren Wohnraum, und die Straßenbaubeiträge müssen abgeschafft werden." © Matthias Stachelhaus
Landtagswahl 2022

Rainer Schmeltzer (SPD): Sänger aus Leidenschaft und fährt lieber Bahn

NRW braucht mehr erneuerbare Energie und einen besseren Nahverkehr, sagt Rainer Schmeltzer von der SPD. In Lünen, Werne und Selm tritt er zur Landtagswahl an. Hürden und Gebühren sollen fallen.

Der Weg in den Landtag nach Düsseldorf ist für Rainer Schmeltzer kein ungewohnter. Seit 22 Jahren ist dort sein Arbeitsplatz. Den Wahlkreis Unna II, für den er 2022 zum sechsten Mal antritt, hat der SPD-Mann bislang fünfmal direkt gewonnen. Von 2015 bis 2017 war Schmeltzer NRW-Arbeitsminister.

Erneuerbare Energien forcieren

Solarenergie statt Mais für Biokraftwerk

Begeisterung für Singen und dörfliches Leben

Chancengleichheit für Familien und Kinder

Wahlalter auf 16 Jahre senken

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Matthias Stachelhaus

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.