Rauch aus Wohnung in Moltkestraße: Feuer schnell gelöscht

Einsatz

Rauchentwicklung aus einer Wohnung an der Moltkestraße hat am Mittwoch (19.8.) um 10.13 Uhr für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Eine Person wurde vorsorglich vom Rettungsdienst versorgt.

Lünen

, 19.08.2020, 11:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zu einem Einsatz an die Moltkestraße war die Feuerwehr (Symbolbild) gerufen worden.

Zu einem Einsatz an die Moltkestraße war die Feuerwehr (Symbolbild) gerufen worden. © Paulitschke (A)

Die Feuerwehr ist am Mittwochmorgen zu einem Einsatz an der Moltkestraße gerufen worden. Rauch habe sich in einer Wohnung entwickelt. Beim Eintreffen stellten die Einsatzkräfte verbranntes Essen auf dem Herd fest. Die Ursache konnte schnell beseitigt werden. Die Wohnung wurde quer gelüftet.

Nach Auskunft der Feuerwehr befand sich eine Person in den Räumen. Sie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, musste aber nicht in ein Krankenhaus.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr Lünen-Mitte.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt