Reparatur-Team meldet erste Erfolge - Neue Schäden gemeldet

Schlagloch-Karte

LÜNEN Jetzt meldet die Stadt Lünen "Vollzug": Die ersten von Ihnen genannten Schlaglöcher wurden in den vergangenen Tagen "verfüllt", grüne Fähnchen künden von reparierten Straßenzügen. Unsere Aktion geht dennoch weiter. Am Wochenende wurden uns bisher drei neue Schlaglöcher gemeldet - auf der Straße Im Berge, der Luisenstraße und der Heinrich-Imbusch-Straße.

von Ruhr Nachrichten

, 21.03.2010, 12:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aufgeplatzter Teer und fehlende Pflastersteine auf der Heinrich-Imbusch-Straße.

Aufgeplatzter Teer und fehlende Pflastersteine auf der Heinrich-Imbusch-Straße.

Schlaglöcher Lünen 2010 auf einer größeren Karte anzeigen

 

Lesen Sie jetzt